Taxi Sankt Petersburg - Bequem ans Ziel

Für die Fahrt vom Hotel in die Stadt ist das Taxi im Grunde die beste Option. An der Rezeption kann in der Regel geordert und der Preis besprochen werden. Seriöse Anbieter geben nämlich bereits vor der Bestellung bekannt, was das Ganze kosten wird. Als Faustregel sollte man sich dennoch etwa 10 Rubel (ca. 30 Cent) pro Minute einprägen. Ein wenig Verhandlungsspielraum bleibt in Sankt Petersburg schließlich immer. Die Rückfahrt lässt sich dann nach Absprache regeln, ein wenig Übung in Zeichensprache und der Benennung von Uhrzeit und Ort vorausgesetzt.

 

Taxi Bestellnummer
Taxi am Petersburger Airport, Bestellnummer auf dem Dach.

Wer sich bereits in der Stadt befindet und spontan auf ein Taxi zurückgreifen möchte (d. h. ohne telefonische Bestellung), hat mehrere Möglichkeiten: Grundsätzlich sind Taxen auch in Russland durch ein gelbes Schild auf dem Wagendach erkennbar.

Per Handzeichen vom Straßenrand auf sich aufmerksam machen und alles Weitere im Wagen regeln. Auch hier reicht es, Straßennamen oder Plätze mit einem Wort zu benennen. Der Preis sollte in Ordnung sein. Den Rest erledigt der Fahrer. Da man sich jedoch in Petersburg befindet, gibt es auch in diesem Metier so etwas wie die „Hardcore-Variante“.

Ist gerade kein Taxi zugegen, bieten sich in der Regel auch Privatpersonen zur spontanen Mitnahme an. Handelt es sich hierbei um eine Einzelperson, ist das Risiko minimal. Häufig sind es einfache, unbescholtene Bürger, die sich schnell noch etwas dazuverdienen wollen. Ein weiteres Beispiel dafür, dass in Petersburg keineswegs Überregulation herrscht. Man nimmt das Schicksal quasi selbst in die Hand, und das ist ein Stück weit gut so.

Dennoch wird der ungeübte „Tramper“ im Zweifelsfall natürlich auf das reguläre Taxi zurückgreifen wollen. Es gibt sie in Petersburg zu Tausenden – für individuelle Ziele und die berechtigte Hoffnung auf ein wenig Zeitersparnis sicherlich die beste Option. Denn sowohl Metro (z. Teil sehr große Distanzen zwischen einzelnen Haltepunkten) als auch S-Bahn bzw. Bus (langsam, viele Haltestellen, häufig unpünktlich) können in diesen Bereichen nur bedingt punkten. Kurzum: Wer`s schnell liebt, braucht ein Taxi.


» Nächstes Thema: Klima und Lage